Welthaus

 

Mit und im Welthaus haben wir im Sommer 2022 das Projekt „If walls could talk – Wenn Wände sprechen könnten“ durchgeführt. Mit der Mitarbeiterin Esma Kizilaslan entstand auch die gleichnamige Ausstellung.

Was macht Welthaus Stuttgart e.V.?

Der Verein ist ein interkultureller Treffpunkt und Lernort für globale Zusammenhänge. Das Welthaus Stuttgart wurde 2014 eröffnet. Der Verein Welthaus Stuttgart e.V. setzt sich zusammen aus dem Vorstand, der Geschäftsführung und der Koordination. Täglich empfängt das Welthaus Schulklassen, die im Globalen Klassenzimmer Themen des Globalen Lernens behandeln. Darüber hinaus bündelt und unterstützt es als Trägerverein mehr als 40 Mitgliedsorganisationen, die sich dafür einsetzen, dass die Region Stuttgart ihrer Verantwortung für globale Gerechtigkeit nachkommt.