Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Führung zu Spuren des Kolonialismus in Stuttgart

23 März @ 14:00 - 17:00

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (11.03.-24.03.24) bietet Lernort Geschichte eine historische Führung zu Spuren des Kolonialismus in Stuttgart an. Im ehemaligen Zentrum des Königreichs Württemberg sind zahlreiche koloniale Spuren zu Endecken. Welche Bedeutung der Stadt Stuttgart als regionales koloniales Zentrum zukam, welche Akteur:innen die Kolonialzeit prägten und welche Verflechtungen zwischen Stuttgart und kolonialer Peripherie entstanden, thematisiert die Führung.

Die Spurensuche geht quer durch die Stuttgarter Innenstadt zu historisch relevanten Orten, an denen wir nicht nur über Historisches, sondern auch über aktuelle Debatten, (post)koloniale Kontinuität und Projekte rund ums Thema sprechen.

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Zielgruppe: Interessierte Leute, alle sind willkommen

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung per E-Mail bis 22.03.2024 unter lernortgeschichte@stjg.de

Details

Datum:
23 März
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
, ,